Florida Day 8: erste längere Fahrt – Weiterreise nach St. Augustin

Heute geht’s weiter nach St. Augustine. Wir packen unseren Kram. Der hilfsbereite Nachbar kommt noch auf einen kurzen Schnack und eine Tasse Kaffe vorbei. Wir fragen ihn, da er ja quasi Campinhprofi zu sein scheint, ob wir bei der Campingplatzwahl richtig vorgehen. Wir machen es aus dem Bauch heraus genau wie er 😎

Der neue Campingplatz liegt quasi in der Wildnis, direkt an vier großen Teichen, fett als four-lakes deklariert. Endlich ist hier mal was kleiner als angekündigt. Dennoch lädt die Landschaft zu einer kleinen Joggingrunde ein 😉

Hier ist alles neu, sehr akkurat und der Platzwart überaus freundlich, zudem überaus daran interessiert, dass wir bloß alle Regeln einhalten. Wir holen Feuerholz aus dem Wald, trinken weiterhin Bier und kommen uns vor, wie Schüler auf der Klassenfahrt. Die Nachbarn machen es prinzipiell ebenso (natürlich supersize): halbe Baumstämme im Feuer, Whiskeypulle auf dem Campingtisch. So what, denken wir uns also, völlig amerikanisch, gehen zu Dollar General gegenüber und machen BBQ 😎

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.